Wir gratulieren!

Heutzutage die Prüfung zum Steuerberater zu machen, stellt jeden vor eine große Herausforderung. Unsere Frau Gänsler hat es geschafft und wir gratulieren ihr herzlich!

Es war eine Freude, sie auf diesem Weg zu begleiten und zu sehen, wie sie sich kontinuierlich weiterentwickelt hat. Ihr Erfolg ist nicht nur eine Belohnung für ihre persönlichen Anstrengungen, sondern auch ein Gewinn für unser Team und unsere Kanzlei.

Wir sind überzeugt davon, dass sie auch weiterhin mit ihrem Fachwissen, ihrer Professionalität und ihrem Engagement glänzen wird.

Toll, dass sie ein Teil unserer Kanzlei ist, in der nun bereits 10 Steuerberater*innen beschäftigt sind.

Im Team stärker!

Als Praxispartner der IU Internationalen Hochschule (IU) sind wir ein besonders attraktiver Arbeitgeber für junge Nachwuchskräfte.

1978 – so lange ist es bereits her, hat Reinhold Unruh in Ulm die Kanzlei gegründet.

Unser Wirken geht inzwischen weit über die Grenzen von Neu-Ulm und Ulm hinaus. Wir haben tolle Mandanten und Projekte. Danke an unsere Mitarbeiter*innen, die einen großen Teil dieses Erfolges ausmachen.

Und wieder war unser Team OrangeTower beim diesjährigen Firmenlauf fleißig!

Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns auf 2024, denn dann jährt sich diese Veranstaltung zum 10.ten Mal und wird sicher großartig!

Telefonisch und am Empfang ist Frau Ovisek unsere neue Stütze und wir heißen sie herzlich im Team willkommen. 

Mit ihrer freundlichen Art kümmert sie sich um Ihre Belange und vieles mehr.

Unser Partner, Herr Florian Baier, repräsentiert uns an der Hochschule Neu-Ulm als Lehrbeauftragter. 

Unter anderem hält er dort Vorlesungen zum Thema Steuern im berufsbegleitenden MBA Studiengang General Management & Digital Leadership.

Langjährige Mitarbeiter sind besonders wertvoll! In Zeiten, in denen überall Fachkräftemangel herrscht mehr denn je. Darum sind wir stolz Ihnen eine unserer treuen Seelen vorstellen zu dürfen. Frau Patricia Fuchs.

Wir gratulieren unserer langjährigen Mitarbeiterin Frau Patricia Fuchs zur Bestellung als Steuerberaterin!

Frau Fuchs hatte bereits 2012 mit ihrer Ausbildung zur Steuerfachangestellten bei uns begonnen. Später hat sie sich zur Steuerfachwirtin fortgebildet und ist seit 2019 in diesem Bereich für unsere Kanzlei tätig.

Nun hat sie auch die Prüfung zur Steuerberaterin erfolgreich abgelegt und wurde am 08.07.2022 von der Steuerberaterkammer München zur Steuerberaterin bestellt. 

Eine tolle Karriere: Von der Auszubildenden zur Steuerberaterin!

Wir sind froh, sie seit so vielen Jahren als Unterstützung in unserem Team zu haben!
Herzlichen Glückwunsch!

 

Unser Sponsoring hat sich erweitert: wir unterstützen mit dem TTC Neu-Ulm nun auch „die schnellste Rückschlag-Sportart der Welt“ in der 1. Bundesliga. Tischtennis auf Weltklasse-Niveau. Denn wir finden Sport und Bewegung sind wichtiger als je zuvor.

 

Ab heute arbeiten Sie nur noch in Ihre eigene Tasche! Das feiern wir!
Der Bund der Steuerzahler veröffentlich jedes Jahr den Steuerzahlergedenktag
und dieser ist 2022 am heutigen Mittwoch, den 13. Juli.

Ab 11:28 Uhr arbeiten die Bürger wieder für ihr eigenes Portemonnaie. Das gesamte Einkommen, das die Steuer- und Beitragszahler vor diesem Datum erwirtschaftet haben, wurde rein rechnerisch durch Steuern und Abgaben an öffentliche Kassen abgeführt.

Damit liegt die Einkommensbelastungsquote für einen durchschnittlichen Arbeitnehmer-Haushalt in diesem Jahr bei voraussichtlich 53,0 Prozent. Diese Prognose hat das Deutsche Steuerzahlerinstitut (DSi) auf Basis repräsentativer Haushaltsumfragen des Statistischen Bundesamts vorgelegt.

Demnach gehen von jedem verdienten Euro 53 Cent an den Staat – nur 47 Cent bleiben zur freien Verfügung. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Belastung damit um 0,1 Prozentpunkte gestiegen.

Das Statistische Bundesamt erhebt im Rahmen der „Einkommens- und Verbrauchsstichprobe“ regelmäßig, detailliert und anonymisiert die Einnahmen und Ausgaben ausgewählter Privathaushalte.

Die amtlichen Hochrechnungen dieser Daten liefern ein umfassendes und repräsentatives Bild der wirtschaftlichen Situation der Bürger.

Nähere Informationen finden Sie auch unter steuerzahler.de Presseinformation Nr. 10.
(Quelle: steuerzahler.de)

Unter anderem sind Treue, Loyalität, Zuverlässigkeit und Teamgeist die Werte, die wir leben! Wir sind stolz ein Teil von ratiopharm ulm zu sein und mit BBU’01 im OrangeCampus die kommenden Jahre als Partner und Fan nach vorne zu schauen. 

© Copyright - ATC Unruh und Partner

„Diejenigen Kaufleute, die gut vorausplanen, erwerben große Reichtümer. Die anderen, die dazu nicht in der Lage sind, gehen Bankrott“ (Mayer Amschel Rothschild, deutscher Bankier 1744 – 1812)

Kann man die Zukunft durch gezielte Planung vorherbestimmen? Die Antwort ist leicht. Die Zukunft lässt sich nicht festlegen, dann wäre sie gleichzeitig Vergangenheit. Man kann aber sehr wohl über die künftigen Situationen diskutieren und auch über Wege, wie man zukünftige Situationen erreichen kann. Die Planung lässt Zusammenhänge und gegenseitige Beziehungen verschiedener Einflussgrößen (kritische Erfolgsfaktoren) auf die Zukunftsentwicklung deutlich sichtbar machen. Sie schafft das nötige Wissen um das, was sein könnte, und gibt damit Ansatzpunkte und Beurteilungshilfen für die von Ihnen zu treffenden Entscheidungen.

Wo liegt Ihre Gewinnschwelle? Haben Sie ausreichend liquide Mittel? Welche ist die günstigste Finanzierung? Fragen über Fragen … aber egal, ob im betrieblichen oder privaten Bereich: Wenn es um die finanziellen Entscheidungen geht, dürfen Sie auf eine fundierte Planung nicht verzichten! Als spezialisierte Kanzlei helfen wir Ihnen mit Unternehmensplanungsrechnungen, mit privaten Finanz- und Vermögensplanungen, mit Nachfolgeplanungen und Unternehmensbewertungen.

Zur Frage, wie sich dies gestalten lässt, beraten wir Sie gerne.


ZU UNSEREN BERATUNGSPARTNERN

Der Begriff Due Diligence hat vor allem im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen Bedeutung erlangt. Zur Minimierung der Risiken, aber auch um die Chancen zu erkennen, ist die sorgfältige Analyse, Prüfung und Bewertung des Zielunternehmens erforderlich.

Hier setzen wir in Zusammenarbeit mit renomierten Rechtsanwaltskanzleien und Notariaten an und untersuchen die rechtlichen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Zielunternehmens im Hinblick auf die geplante Transaktion.

Wir liefern Ihnen die Informationen, die für Ihre Entscheidung und die Kaufpreisverhandlungen relevant sind!


ZU UNSEREN BERATUNGSPARTNERN